Tauchausfahrt Walchensee

Vom 25.08.2001 bis 26.08.2001 fuhren wir an den Walchensee um mit den Tauchanfängern Preßluft zu schnuppern. Nachdem wir unser Hotel bezogen hatten, ging es bei strahlendem Sonnenschein in die kühlen Fluten des Walchensee. Zuerst ging es an die Galerie, wo es das Wrack eines alten Autos aus den 40er Jahren zu sehen gibt. Beim zweiten Tauchgang gab es verschiedenen Süßwasserfische zu sehen. Am zweiten Tag ging es zur Pioniertafel wo es eine schöne Steilwand gibt und wo verschiedene Bäume kreuz und quer liegen. Dort ist für die Fische ein ideales Laichgebiet, da es ruhig liegt und man mit dem Tauchgepäck zu dieser Stelle ca. 1 km laufen muß. Mit den Tauchanfängern wurde im niedrigen Wasser die verschiedenen Übungen für das Tauchsportabzeichen gemacht.

 

walchen2.jpg

 

walchen3.jpg

 

walchen4.jpg

 

walchen5.jpg

 

walchen6.jpg

 

walchen10.jpg

 

 

Zurück